Volumenshampoo selber machen
Haarpflege

Plattes Haar? Volumenshampoo selber machen!

Voluminöse Haare vom Ansatz bis in die Spitzen, deine Haare liegen immer perfekt und strahlen Fülle und Volumen aus? Kennst du nicht? Du hast plattes und kraftloses Haar? Und die Kosmetikindustrie bietet dir keine wirkungsvolle Möglichkeit? Dann probiere mit unseren natürlichen Hausmitteln zu mehr Volumen in den Haaren zu gelangen.

Doch zu allererst stellt sich die Frage: Was bietet die Natur? Welche Mittel zaubern Volumen in deine Haare.

Natürliche Mittel für voluminöseres Haar

Rizinusöl

Rizinusöl wird gewonnen aus den Samen des Wunderbaumes, dieser ist aufzufinden in tropischen Gebieten und erreicht eine Höhe von bis zu 13 Metern. Die größten Herstellungsländer sind hierbei Indien, Brasilien und China. Das hieraus gewonnene Öl ist weit verbreitet bekannt als Heilöl und ist ein gängiges Mittel in der Kosmetik. Hierbei ist es besonders hilfreich für die Anwendung im Bereich der Haut und hilft besonders bei Falten, Narben oder Hautrissen. Doch auch seine positiven Auswirkungen auf unsere Haare kommen immer mehr zum Einsatz.

Mehr Volumen für feine Haare

Das Rizinusöl dringe in die Struktur deines Haares und lässt dort seine Wirkstoffe frei die besonders gut für deine Haare ist. Hierbei ist es besonders wirksam in seiner reinen unbehandelten Form. So kräftigt Rizinusöl deine Haare und baut diese von innen wieder auf. Somit gewinnen deine Haare an Glanz und sehen wieder gesund aus. Dir reicht der Glanz nicht aus? Dann schau doch mal in unseren Artikel für Glänzende Haare rein.

Auch die Struktur deiner Kopfhaut unterstützt Rizinusöl, hilft dort beim Aufbau und Schutz deiner Haare bereits am Ansatz. Die nun gestärkte Haarwurzel verhindert das deine Haare platt auf deinem Kopf liegen und zaubert somit eine voluminöse Haarpracht.

Übrigens hilft Rizinusöl nicht nur deinen Haaren auf dem Kopf. Trägst du es mit einer Wimpernbürste auf deine Wimpern auf und entfernst es nach 1 bis 2 Stunden mit einem Make-Up Tuch, bringt es deine Wimpern zum Glänzen.

Natürliches Shampoo für mehr Volumen – selbstgemacht

Nun wollen wir uns die Wirkung des Rizinusöles zu Nutze machen und für mehr Volumen in unseren Haaren sorgen. Nie wieder plattes Haar!

Was wir dazu benötigen?

Auch die Herstellung gestaltet sich einfach:

  1. Zerkleinere die Olivenseife so gut wie möglich. Hierzu kannst du am besten eine Küchenreibe zur Hilfe nehmen. Hierbei reicht es wenn du 3 Esslöffel voll zerkleinerte Olivenseife erhältst.
  2. Nun gibst du sowohl Seife als auch Salz und das Rizinusöl in einen Mixer um alle Zutaten zusammen zu vermengen.
  3. Verquirle das Ei in einem Glas und füge es dem Mixer hinzu, bis du eine einheitliche Masse erhalten hast.
  4. Zu guter letzt kannst du die ätherischen Öle hinzu geben. Diese wirken antiseptisch und tragen zu einem gesunden Haarwachstum bei, auf diese Weise sorgen sie für noch mehr Volumen. Zusätzlich sorgen sie auch noch für einen frische Kick in deinem Shampoo!
  5. Das fertige selbstgemachte Volumenshampoo gibst du nun in eine Flasche mit einem Schraubverschluss
  6. Zur Haltbarkeit und Aufbewahrung:  Lagere dein Shampoo im Kühlschrank. Vor dem Gebrauch gut schütteln!

Testet es doch einfach selber aus und schreibt uns eure Erfahrungen!


Werbung / Verweislinks (*): Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Die Seite naturacosmetics.de nimmt an Partnerprogrammen Teil – weitere Informationen hierzu im Impressum. Wenn Sie auf so einen Verweislink klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von Ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis jedoch nicht.
Erfahrungen und Kundenbewertungen (**) Disclaimer: Die Erfahrungsberichte und Erfahrungen mit den Produkten können von Person zu Person variieren und besitzen keinerlei Allgemeingültigkeit. Es wird empfohlen für eine medizinische Diagnose einen Arzt aufzusuchen. Bitte beachten Sie: Eine zwischenzeitliche Änderung der Produktspezifikationen, Preise, Lieferzeit und -kosten ist möglich. Deshalb erfolgen diesbezüglich grundsätzlich alle Angaben ohne Gewähr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.